TV-Untersuchung

Wir bieten Sanierungsmaßnahmen durch High-Tech-Verfahren, mit dem Kanäle und Rohre komplett abgeschwenkt abgekreist werden können.
06188-44910

Virtueller Kanalrundgang

Kanalinspektionen sind in den vergangenen Jahren nicht nur wegen der gesetzlichen Vorgaben bei Gemeinden, Städten und Kommunen in den Fokus gerückt. Oft sind anstehende Sanierungen in öffentlichen Kanalsystemen im Voraus nur schwer finanziell abschätzbar. Böse Überraschungen bei laufenden Arbeiten am Kanal ziehen nicht nur aufwändige Verfahren nach sich, sondern haben oft nicht eingeplante finanzielle Folgen, die den Haushaltsplan unnötig belasten. Wir bieten unseren Kunden seit vielen Jahren einen virtuellen Rundgang durch die Kanalisation und sorgen so für eine bessere Nachvollziehbarkeit und Verständnis. Die Firma Kanal Schmitt bietet Kommunen verlässliche Planungsgrundlagen im Vorgriff auf anstehende Sanierungsmaßnahmen. Durch das High-Tech Verfahren, mit dem Kanäle und Rohre komplett zu 90° abgeschwenkt und 360° abgekreist werden können, ist es unter anderem möglich, bestehende Entwässerungsprobleme zu lösen oder bevorstehende An- und Umbaumaßnahmen perfekt vorzubereiten. Die spezielle Scherentechnik, einzigartig auf dem Markt, bietet stets ein freies und klares Kamerabild.

    Drei Vorteile die entscheiden:

    • Oberflächendeckend bis ins hinterste Rohr-Ende
    • Echte 3D-Kanaldarstellung
    • Kompatibilität zum kommunalen GIS-System